Von ewig gestrigen und anderen Medienwissenschaftlern